Categories
Online-Marketing SEO Web

Kieferorthopädie und Webseiten

KFO Internetauftritte

Wenn man sich auf die Suche nach einer kieferorthopädische Praxis begibt, findet man im Internet viele Anbieter für die bestmögliche Behandlung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Wie entscheidet man sich nun?

Praktisch wäre immer eine Behandlung in nächster Nähe, ein Standort, der gut mit dem Auto, Bus, Bahn oder vielleicht sogar fußläufig zu erreichen ist.

Aber auch die Aufmachung einer Website ist manchmal ausschlaggebend.

Welche Informationen sind gegeben – finde ich hier schon Antworten auf meine Fragen?

Was bieten die einzelnen Praxen an, was ist der Schwerpunkt?

Gibt es ein Kontaktformular, so dass man sich direkt mit seinen Problemen und Wünschen an die Praxis wenden kann?

Welche Terminvergaben herrschen vor?

Kieferorthopädische Praxis – auf der Suche…..

Ein Eintrag im Netz in näherer Umgebung:

Medizinisches Versorgungszentrum, Kieferorthopädie am Friedensplatz, Bonn

Ich schaue mir die Website an und der erste Eindruck: Es ist sehr übersichtlich und informativ aufgezogen, auch stechen ruhige Farben und angenehm große Schrift ins Auge.

Das gefällt mir.

Freundlich lächelnde und vertrauensvoll wirkende Menschen begegnen mir unter „Team“.

Das hab ich mir tatsächlich zum Einstieg angeschaut, man will ja schließlich wissen, mit wem man es zu tun hat!

Die einzelnen Rubriken unter „Leistungen“ sind mir auch von anderen kieferorthopädischen Praxen bekannt, es variiert manchmal, aber im Grunde bietet eine KFO-Praxis eben das an, was man sich auch darunter vorstellt.

Jede Praxis hat sicherlich ihre eigene Philosophie, hier ist sie dezidiert beschrieben, es wirkt sehr anschaulich und liest sich gut.

Auch der Umgang mit der Covid-Pandemie wird ausgewiesen, zwei kostenlose Schutzmasken werden angeboten, Desinfektionen und Hygienemaßnahmen beschrieben.

Was mir besonders gut gefällt, ist der Hinweis auf freies Parken in der ersten Stunde gegen Vorlage des Parktickets in der Tiefgarage am Friedensplatz.

So kann man aus hygienischen Gründen die öffentlichen Nahverkehrsmittel vermeiden und muss keinen Parkplatz in weiter Ferne suchen.

Alles in allem hab ich mich auf dieser anschaulichen Website sehr gut informieren können, die täglichen Sprechstundenzeiten sind angegeben und es ist ein Kontaktformular vorhanden.

Die Zweite Praxis ist für mich auch gut zu erreichen:

Fachpraxis für Kieferorthopädie in Köln, blue ortho

Passend zum Namen ist die Website von Blue-Ortho überwiegend in Blau gehalten, das ist gefällig und erzeugt eine gewisse Harmonie.

Auch hier sind die einzelnen Rubriken übersichtlich und informativ, die Anfangsbuchstaben sind klein geschrieben, was zum Beispiel für das Wort „Invisalign“ verwirrend wirken kann, wenn man es nicht kennt.

Wenn man es anklickt, erfährt man, dass es sich um eine innovative Behandlungsmethode durch kaum sichtbare Korrekturen handelt.

Das ist hauptsächlich interessant für Patienten im Erwachsenenalter, die im öffentlichen Leben stehen und keine Beeinträchtigung Ihres Aussehens wünschen.

Auch hier machen die Ärzte, die in dieser Praxis arbeiten, einen sympathischen und freundlichen Eindruck. Man erfährt, dass sie regelmäßig an Fortbildungen in Amerika teilnehmen, um stets auf dem neuesten Stand zu sein.

Praxisbezogene Bilder laufen im Slider, dies zeigt automatisch verschiedene Darstellungen und aussagekräftige Sätze.

Auf dieser Website findet man unter „Service“ ein sehr ausführliches Kontaktformular und man kann zwei Behandlungs-Wunschtermine eingeben.

Das ist praktisch und umsichtig.

Auch ein Anamnesebogen ist bequem zu Hause auszufüllen, um eventuelle Wartezeiten zu verringern, es gibt einen Bogen für Erwachsene und einen für Kinder und Jugendliche.

Die dritte Website, welche ich mir anschaue ist ist die

KFO-Praxis Dr. Sabine Römermann, Düsseldorf-Gerresheim

Auf der Webseite dieser KFO-Praxis begrüßt mich ein einladendes Bild der Praxis, hell und freundlich.

Ich klicke rechts oben auf das Menü und es öffnet sich eine Navigationsspalte.

Dort erfahre ich bei „über uns“ Einiges über Praxis und Mitarbeiter, die Ärztin lächelt sympathisch in die Kamera, in der Rubrik Galerie gibt es weitere Fotos und Ansichten der Praxis.

Was mir gefällt, ist die Ausführung der „persönlichen und privaten Atmosphäre in familiärem Ambiente“. Das klingt nach herzlicher Betreuung, Fürsorge und Zeit für die Patienten, dies ist besonders für Kinder sehr wichtig!

In dieser Praxis spricht man Englisch, Italienisch und Polnisch, was ein weiterer Pluspunkt ist.

Es gibt eine Videosprechstunde mit Erinnerung an Termine.

Barrierefreier Eingang und kostenfreie Parkplätze werden angeboten, Bus- und Bahnhaltestellen befinden sich in der Nähe.

Als Service kann man sich einen KFO-Ratgeber herunterladen, mit vielen Informationen rund um eine kieferorthopädische Behandlungen.

Diese Internetpräsentation ist sehr übersichtlich und enthält alles Wichtige, was man auf der Suche nach einer KFO-Praxis benötigt.

Kieferorthopädische Abrechnung ZoSolutions

Bei der Flut der Informationen und weiterer Suche, komme ich auf eine Seite, die sich mit KFO-Abrechnungen beschäftigt, was ich in diesem Zusammenhang sehr interessant finde.

Diese Website ZoSolutions AG ist vielen KFO-Praxen bei der Abrechnung behilflich und unterstützt somit den reibungslosen Ablauf im täglichen Praxisgeschäft.

Die Internetseite ist übersichtlich und anschaulich geplant und aufgebaut, alle kieferorthopädischen Praxen finden dort, was sie brauchen.

Man kann einen Suchbegriff eingeben, um in der jeweiligen Rubrik direkt zum Interessengebiet zu gelangen.

Inhaltlich dient diese Präsentation in erster Linie den KFO-Ärzten plus Belegschaft und man kann sich ein dezidiertes Bild davon machen, wie zeitsparend und effektiv es ist, wenn der KFO-Abrechnungsbereich outgesourct wird.

Zeit, die den Patienten zu Gute kommt!

Die Website von ZoSolutions ist tatsächlich sehr übersichtlich aufgebaut, mit Erklärungen für Praxis-Newcomer, aber auch für „alte Hasen“, die sich schon viel zu lange mit allen Arten von Abrechnungsproblemen befassen mussten.

In einer gesonderten Rubrik äußern sich kieferorthopädische Ärzte über die Vorteile der ZoSolutions Entlastung und die Betreuung der Patienten, zum Beispiel bei Problemen von Kostenerstattungen.

Besonders gut gefällt mir die Navigation, aufgelockert durch Video-Animationen, Fotos von einem lachenden, positiven Team und Tipps zur Optimierung der eingegebenen Leistungen.

Alles in allem ein sehenswerter, höchst informativer Internetauftritt für alle KFO-Praxen!

Kieferorthopädische Praxis – worauf legen Sie Wert?

Die Inhalte aller angeschauten Websites sind sehr aufschlussreich, gut gestaltet und informativ, sie umfassen alles, was man wissen muss, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Ob für Erwachsene oder für Kinder. Fehlstellungen der Zähne und des Kiefers sollten frühzeitig behandelt werden, um weitere Schäden für den Körper abzuwenden.

Ein Beratungsgespräch bietet jede Praxis an und daraus sollte dann die endgültige Entscheidung resultieren.

Hilfe bei der eigenen Webseite benötigt? Möchten Sie eine eigene Webseite erstellen?
Ich stimme zu, eine E-mail Anfrage an sfw-media zu stellen MailChimp ( mehr Infos )
Gerne helfen wir bei Webdesign, E-commerce und Internet-Marketing. Einfach anfragen, wir melden uns umgehend zurück.
Wir sind gegen Spam! Wir schützen die Daten unserer Kunden und löschen diese umgehend wenn beantragt.

By kainer

A magic mushroom in the cow dung of the 21st century